• 
              
              Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ninga
  • 
              
              Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ninga
  • 
              
              Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ninga

Burundi

Ninga

Die typisch für Burundi typisch beerigen Noten werden durch die Aufbereitung auf der neuen Ninga-Farm von Long Miles in einen marmeladenartigen Charakter integriert.


  • Hier entdecken wir eine intensive und reichhaltige Komposition aus roten Beeren, deren frische Fruchtnoten durch die natürliche Verarbeitung gemildert werden.
  • Kaffeenote:
    Ein fruchtiger & reichhaltiger Kaffee
  • Ganze Kaffeebohnen
    250g (8.8oz) eller 1000g (35.3oz)
Mehr
Normaler Preis
$21.00

incl. vat/tax

Sonderpreis
$21.00

incl. vat/tax

Normaler Preis
$21.00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Out of season
Benachrichtigen Sie mich, wenn verfügbar

Hersteller
Ninga Farmers

Sorte
Bourbon

Prozess
Natürlich

Eine weitere Ausgabe des Jahres von unseren langjährigen Partnern des Long Miles Coffee Project in Burundi.

Burundi

Das Long Miles-Projekt

Das Long Miles Project, gegründet von Ben und Kristy Carlson, begann seine Arbeit 2013 mit dem Ziel, die Qualität von Spezialkaffees aus Burundi zu verbessern. Das Projekt arbeitet mit mehr als 4.500 einzelnen Kaffeebauern zusammen, die in der Nähe von drei zentralen Waschstationen leben: Bukeye, die 2013 eröffnet wurde, Heza, die 2014 in Betrieb genommen wurde, und Ninga, die erst im vergangenen Jahr ihre erste Ernte hatte. Es gibt verschiedene Gründe, warum die Produktion von Spezialkaffee in Burundi eine unglaublich schwierige Aufgabe ist. Da wäre die unglaublich instabile politische Lage, in der die Regierung die Regeln für die Kaffeepreise und die Produktion scheinbar über Nacht ändern kann, die geografischen Beschränkungen, die sich aus der Tatsache ergeben, dass es sich um ein kleines Binnenland handelt, das seinen Kaffee per Seefracht zu exportieren versucht, und die ständige Gefahr eines Militärputsches. Doch die Familie Carlson hat es geschafft, sich als Produzent und Exporteur von gleichbleibend köstlichem Kaffee zu etablieren und gleichzeitig das Leben der Kleinbauern rund um ihre Waschstationen in der nördlichen Kayanza-Provinz und an der Grenze zu Ruanda einigermaßen stabil zu gestalten.

Wir arbeiten seit dem Jahre 2014 mit Long Miles in Burundi zusammen und sie führen nun ihr Projektmodell in Kenia fort.

Kayanza

Ninga

In diesem Jahr ist es nicht anders, eine weitere schwierige Saison ist in Burundi vorbeigezogen. Nach enttäuschenden Erträgen in den Jahren 2019 und 2020, war für die Saison 2021 eine Rekordernte erwartet worden. Doch leider erschien das Volumen nie. Dies wird durch die Tatsache deutlich, dass die Erträge der Jahre 2021, 2020 und 2019 zusammengenommen nicht an das Volumen des Jahres 2018 heranreichen. Wenn man dann noch die Probleme in der globalen Lieferkette hinzunimmt, mit denen viele in diesem Jahr zu kämpfen hatten, und eine Änderung der Regierungsvorschriften für die Kaffeefinanzierung vor dem Export, dann ergibt sich das Bild einer typisch schwierigen Ernte in Burundi.

Hier entdecken wir eine intensive und reichhaltige Komposition aus roten Beeren, deren frische Fruchtnoten durch die natürliche Verarbeitung gemildert werden.

Natürlich Bourbon

Ninga

Das Team von Long Miles sieht schon seit einiger Zeit ein großes Qualitätspotenzial bei den Bauern des Ninga-Hügels, konnte diese sehr abgelegene Gegend aber aufgrund der schwierigen Bedingungen nicht effektiv bedienen. Obwohl wir schon früher einzelne Chargen von Ninga probieren durften, bedeutete die lange Reise und die unglaublich abgelegene Natur im Umfeld von Ninga, dass der Zugang zum Long Miles-Ökosystem nur eingeschränkt möglich war. Mit der Fertigstellung der neuen Ninga-Station änderte sich dies. Die Farmer haben nun vollen Zugang zum Long Miles 'Coffee Scout'-Programm zur landwirtschaftlichen Unterstützung und zu einer fairen sowie transparenten Preisgestaltung für die Kirsche, die sie hier abgeben. Zum ersten Mal konnten wir in diesem Jahr einen Kaffee aus Ninga probieren, der auf dem Hügel selbst verarbeitet wurde, und zwar nach einer natürlichen Methode. So werden die für ihn typischen frischen und lebhaften Beerennoten zu einer reichhaltigen und süßen Komposition, mit einem leicht kräuterbetonten Abgang abgerundet.

Technische Daten

  • Farmer

    Ninga Farmers
  • Region

    Kayanza
  • Anbauhöhe

    1900 m ü NN
  • Varietät

    Bourbon
  • Verarbeitung

    Natürlich
  • Ernte

    Mai 2021

Natural Process

Der Natural Process ist die ursprüngliche Methode, Kaffee zu verarbeiten, die sich über Generationen zurückdatieren lässt. Wenn der Natural Process unter sorgfältigen und kontrollierten Bedingungen geschieht, bietet sich ein erstklassiges Geschmackserlebnis an, welches so nicht zu finden ist, wenn ein Kaffee als Washed Process verarbeitet wird: tiefe Frucht- und Blumennoten, oft mit schwererem Körper und weniger Säure.

Die Kaffeekirschen werden zunächst sortiert und dann in einer dünnen Schicht (2-6 cm) auf erhöhten Trockenbetten verteilt. Diese speziellen Trockenbetten werden für fast alle hochwertigen Natural Processed Kaffees verwendet, weil sie den zirkulierenden Luftstrom um die Kaffeekirschen erhöhen und somit zu einer besseren Trocknung führen. Es ist äußerst wichtig, dass die Kaffeekirschen schon früh im Trocknungsprozess sorgfältig sortiert werden, weil ansonsten die Kirschen zu schnell braun werden und im weiteren Prozess keine unter- und überreifen Kirschen mehr zu erkennen sind. Dabei werden die Kaffeekirschen ständig gewendet, um eine mögliche Schimmelbildung und Übergärung zu verhindern. Die Kirschen werden so lange gewendet, bis sie einen Feuchtigkeitsgehalt von weniger als 20% haben und die äußere Schicht der Kaffeekirsche schrumpft und sich vollständig dunkel verfärbt. Dieser Vorgang benötigt je nach Witterungsverhältnissen etwa 2 bis 4 Wochen.


Öffnungszeiten

La Cabra - Graven

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

La Cabra - Hauptbahnhof

Banegårdspladsen 1

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

La Cabra - Bakery

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

La Cabra - New York

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

La Cabra - Bangkok

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten::

Man: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

Banegårdspladsen 1

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten::

Man: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

Kontakt

Webshop

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Rösterei

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

DE
USD $