• 
              
              Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Mococa
  • 
              
              Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Mococa
  • 
              
              Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Mococa
  • 
              
              Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Mococa

Brasilien

Mococa

Eine Charge, die von mehreren FAF-unterstützten Herstellern in der Region Mococa erschaffen wurde. Mit dem Fokus auf die Polykultur-Landwirtschaft.


  •  Liebliche sowie reinliche Schokoladen- und Nussaromen werden von reifen, weichen Blaubeeren und Kirschen begleitet.
  • Kaffeenote:
    Ein lieblich und ausgewogen Kaffee
  • Ganze Kaffeebohnen
    250g (8.8oz) eller 1000g (35.3oz)
Mehr
Normaler Preis
$14.00

incl. vat/tax

Sonderpreis
$14.00

incl. vat/tax

Normaler Preis
$16.00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Out of season
Benachrichtigen Sie mich, wenn verfügbar

Hersteller
Mococa Farmers

Sorte
Yellow Bourbon

Prozess
Natürlich

Diese Charge entstand mit Unterstützung der bekannten brasilianischen Produktionsgruppe Fazenda Ambiental Fortaleza.

FAF

Fazenda Ambiental Fortaleza

Diese Charge entstand mit Unterstützung der bekannten brasilianischen Produktionsgruppe Fazenda Ambiental Fortaleza, oder auch FAF genannt. FAF nimmt die Nachhaltigkeit auf den eigenen Farmen besonders ernst. Dies spiegelt sich auch beim Einkauf von Kaffees aus benachbarten Farmen wider. Denn es gibt mehrere Kriterien, die diese Farmen erfüllen müssen, bevor sie von der FAF überhaupt berücksichtigt werden können. Eines der Kriterien ist das übergeordnete Thema, im Einklang mit der Natur zu arbeiten, um einen möglichst hochqualitativen Kaffee herstellen zu können. Dies war nicht einfach in Brasilien, das ansonsten für seine ziemlich intensive Landwirtschaft bekannt ist. Diese Effizienz zu opfern, nur um die Qualität und Umweltverantwortung zu nachverfolgen zu können, wird von der Mehrheit der Agrarunternehmen viel mehr als Kompromiss angesehen. Dennoch hat FAF 50 seiner Produzenten davon überzeugt, ein wichtiger Bestandteil dieses Programms zu sein, das als Bobolink bekannt ist.

Jeder Hersteller, der an der Fertigung einer Charge beiträgt, muss mehrere Umweltkriterien erfüllen. Dazu gehört das Anbauen einheimischer Schattenbäume sowie Sekundärkulturen, um das Erdreich der Region zu bereichern.

Brasilien

Mococa

Diese Produzenten aus der gesamten Mococa-Region betreiben alle eine Polykultur-Landwirtschaft. Allesamt haben sie einheimische Schattenbäume entweder selbst gepflanzt oder erhalten. Hinzu bauen Nebenkulturen wie unter anderem Weizen, Obst oder Gemüse an. Viele dieser angebauten Nebenkulturen binden den Stickstoff im Erdreich, was der Kaffee-Ernte ohne chemische Zusätze nur zugutekommt. Es besteht eine allgemeine Abneigung gegen chemische Düngemittel und Pestizide, und obwohl sie gelegentlich bei schweren Krankheiten oder Pilzinfektionen in der Kaffeepflanze eingesetzt werden, ist deren Einsatz dennoch winzig im Vergleich mit der allgemeinen Kaffeeherstellung in Brasilien. All dies zusammen verschafft einen wilden und natürlichen Lebensraum für einheimische Wildtiere, insbesondere die der Vögel aufgrund der schattenreichen Bäume. Daraus leitet sich auch der Name des Projekts ab, der portugiesische Name für die in der Region heimische „New World Blackbird“ – Bobolink.

Liebliche sowie reinliche Schokoladen- und Nussaromen werden von reifen, weichen Blaubeeren und Kirschen begleitet.

Ein lieblich und ausgewogen Kaffee

Sanfte und reife Fruchtaromen

Auch das Pflücken der reifen Kirschen von Hand, ist für Brasilien recht ungewöhnlich, anstatt diese mechanisch schälen zu lassen. Ebenso das langsame und gleichmäßige Trocknen auf den afrikanischen Hochbeeten ist für brasilianische Vorgehensweisen eher ungewöhnlich, statt die Kirschen in der Sonne auf den Terrassen trocknen zu lassen. Zudem befindet sich die Region in brasilianischer Hinsicht in einer hohen Höhe. Viele der Farmen liegen 1400 m über dem Meeresspiegel und bauen deshalb nur hochwertige Arabica-Sorten an, wobei diese Charge insbesondere aus 100%-igen Yellow Bourbon besteht. Dies führt zu einem äußerst reinlichen, natürlichen und brasilianischen Profil mit der Süße von Milchschokolade und Haselnussaromen. Die angenehm weichen und reifen Fruchtaromen erinnern eher an einen mittelamerikanischen Kaffee.

Technische Daten

  • Farmer

    Mococa Farmers
  • Region

    Mococa
  • Anbauhöhe

    1200 m.ü.NHN
  • Varietät

    Yellow Bourbon
  • Verarbeitung

    Natürlich
  • Ernte

    Juni 2021

Natural Process

Der Natural Process ist die ursprüngliche Methode, Kaffee zu verarbeiten, die sich über Generationen zurückdatieren lässt. Wenn der Natural Process unter sorgfältigen und kontrollierten Bedingungen geschieht, bietet sich ein erstklassiges Geschmackserlebnis an, welches so nicht zu finden ist, wenn ein Kaffee als Washed Process verarbeitet wird: tiefe Frucht- und Blumennoten, oft mit schwererem Körper und weniger Säure.

Die Kaffeekirschen werden zunächst sortiert und dann in einer dünnen Schicht (2-6 cm) auf erhöhten Trockenbetten verteilt. Diese speziellen Trockenbetten werden für fast alle hochwertigen Natural Processed Kaffees verwendet, weil sie den zirkulierenden Luftstrom um die Kaffeekirschen erhöhen und somit zu einer besseren Trocknung führen. Es ist äußerst wichtig, dass die Kaffeekirschen schon früh im Trocknungsprozess sorgfältig sortiert werden, weil ansonsten die Kirschen zu schnell braun werden und im weiteren Prozess keine unter- und überreifen Kirschen mehr zu erkennen sind. Dabei werden die Kaffeekirschen ständig gewendet, um eine mögliche Schimmelbildung und Übergärung zu verhindern. Die Kirschen werden so lange gewendet, bis sie einen Feuchtigkeitsgehalt von weniger als 20% haben und die äußere Schicht der Kaffeekirsche schrumpft und sich vollständig dunkel verfärbt. Dieser Vorgang benötigt je nach Witterungsverhältnissen etwa 2 bis 4 Wochen.


Öffnungszeiten

La Cabra - Graven

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

La Cabra - Hauptbahnhof

Banegårdspladsen 1

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

La Cabra - Bakery

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

La Cabra - New York

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

La Cabra - Bangkok

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten::

Man: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

Banegårdspladsen 1

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten::

Man: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

Kontakt

Webshop

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Rösterei

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

DE
USD $