Warenkorb
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Guatemala

Las Gardenias Natural

Reichhaltiges Naturprodukt aus dem Huehuetenango

Eine reiche, aber dennoch fruchtig reife Tasse mit den Noten der Johannisbeere und von einer tiefen karamellartigen Lieblichkeit begleitet.

In einem lebendigen und einheimischen Wald angebaut, ist der Prozess dieser reichhaltigen und reifen Huehuetenango-Charge doch eher ungewöhnlich

  • Hersteller
    Eddy Lopez
  • Kaffeenote:
    Ein fruchtig und reichhaltig Kaffee
More
Normaler Preis
$22.00

incl. vat/tax

Sonderpreis
$22.00

incl. vat/tax

Normaler Preis
$22.00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Out of season
Gib mir Bescheid wenn es erhältlich ist

Geschmacksnoten

Die hohe Säure beim Marsellesa kommt in den reifen Johannisbeernoten besonders zum Ausdruck. Begleitet wird sie von einer tiefen und karamellartigen Lieblichkeit, die durch Eddys sorgfältige und natürliche Verarbeitung zurückzuführen ist.

Natürlich

Las Gardenias

Diese Charge wurde von Eddy Lopez in Huehuetenango angebaut. Dies in einer Region, die uns in den letzten Erntejahren ziemlich vertraut geworden ist. Eddys Farm Las Gardenias liegt jedoch in der Nähe der Stadt Malacatancito und weiter südlich als viele der anderen Produzenten gelegen, mit denen wir zuvor kooperiert haben, und nicht weit von der regionalen Hauptstadt Huehuetenango City entfernt. Das Klima hier ist ähnlich, allerdings gibt es einen weitaus besseren Zugang zu den vorhandenen fachlichen Kenntnissen und Ressourcen, sodass Eddy ein vollkommen anderes Geschäftsfeld aufbauen konnte als im ländlichen Norden von Huehuetenango. Eddy verfügt über eine größere Farm und konnte erfolgreich in Umweltmaßnahmen und einzigartige Sorten investieren, um sich von den anderen Landwirten in der Region abheben zu können. Mit dem Einsatz von einheimischen Schattenbäumen und minimalen chemischen Zusätzen, wird die lokale Umwelt möglichst sorgfältig bewahrt. Auf der Farm konnte er den Lebensraum der einheimischen Tierwelt bewahren, darunter auch den Lebensraum von Guatemalas Nationalvogel, nämlich dem Quetzal. Eddy hat sogar in diverse Zertifizierungen investiert, um seine vorbeugende Arbeit für eine schonende Umwelt zu festigen und hat sogar kürzlich den Status der Rainforest Alliance für seine Farm erreicht.

Diese Charge stammt von der Sorte Marsellesa, einer selten verwendeten Sarchimor-Hybride, die eine Kreuzung zwischen der ertragreichen und krankheitsresistenten Timor-Robusta-Hybride und der hochwertigen Villa Sarchi ist. Diese Sorte wird häufig in Costa Rica angebaut. Marsellesa selbst ist dafür bekannt, einen höheren Säuregehalt als andere Sarchimor-Sorten zu haben. Eine andere Vorgehensweise, wie Eddy sich von den anderen Bauen unterscheidet, ist seine Verarbeitung; dies ist die einzige natürliche Charge, die wir in diesem Jahr aus Huehuetenango gekauft haben.

Eddy nimmt die Biodiversität und die biologischen Prinzipien ernst und baut aus diesen Gründen ein ausgewogenes Ökosystem mit einheimischen Schattenbäumen an.

Guatemala

Huehuetenango

Huehuetenango liegt im nordwestlichen Hochlandsgebiet von Guatemala und grenzt an Mexiko. Hier befindet sich die Heimat der höchsten Höhen in ganz Mittelamerika. Dies aufgrund der Gebirgskette Sierra de los Cuchumatanes, die ganze 3837 Meter über dem Meeresspiegel gipfelt. Dadurch entsteht besonders viel Land in großer Höhe, das sich als ideal für den Anbau von hochwertigem Kaffee erweist. In diesen Höhen gedeihen wichtige Kulturpflanzen in einem Gebiet, in dem die Landwirtschaft der größte Wirtschaftszweig ist. Ein trockener und warmer Wind weht zudem von der Tehuantepec-Ebene in den Norden Mexikos, der die Ernte auf optimalerweise vor dem schädlichen Frost schützt und Kaffee noch höher an den Hängen gedeihen lässt. Oftmals in Höhen über 2000 Meter über dem Meeresspiegel. Diese Höhenlagen führen auch zu einer sehr schönen Landschaft, wofür die Gegend bekannt ist. Jedoch auch zu einer gewissen Abgeschiedenheit, die man sonst in Guatemala nirgends findet. Hier werden noch 9 verschiedene alte Maya-Dialekte gesprochen und die Region beherbergt sogar einige der am besten erhaltenen Beispiele der Maya-Architektur. D

Die Abgeschiedenheit macht hier auch die Kaffeebeschaffung zu einer enormen Herausforderung. Denn die Fahrt zu den Farmen dauert oft über ganze Tage. Der Weg führt über unnachgiebiges Terrain und vermeintliche Kaffeekäufer benötigen schon gewisse Kenntnisse der lokalen Dialekte oder einen erfahrenen Guide. Wir haben unsere guatemaltekischen Partner bei Primavera in den vergangenen drei Jahren besucht und waren geradezu überwältigt von sowohl der Schönheit des Kaffees als auch dieser faszinierenden Region.

Technische Daten

  • Farmer

    Eddy Lopez
  • Region

    Huehuetenango
  • Anbauhöhe

    1900 m ü NHN
  • Varietät

    Marsellesa
  • Verarbeitung

    Natürlich
  • Ernte

    März 2022

Natural Process

Der Natural Process ist die ursprüngliche Methode, Kaffee zu verarbeiten, die sich über Generationen zurückdatieren lässt. Wenn der Natural Process unter sorgfältigen und kontrollierten Bedingungen geschieht, bietet sich ein erstklassiges Geschmackserlebnis an, welches so nicht zu finden ist, wenn ein Kaffee als Washed Process verarbeitet wird: tiefe Frucht- und Blumennoten, oft mit schwererem Körper und weniger Säure.

Die Kaffeekirschen werden zunächst sortiert und dann in einer dünnen Schicht (2-6 cm) auf erhöhten Trockenbetten verteilt. Diese speziellen Trockenbetten werden für fast alle hochwertigen Natural Processed Kaffees verwendet, weil sie den zirkulierenden Luftstrom um die Kaffeekirschen erhöhen und somit zu einer besseren Trocknung führen. Es ist äußerst wichtig, dass die Kaffeekirschen schon früh im Trocknungsprozess sorgfältig sortiert werden, weil ansonsten die Kirschen zu schnell braun werden und im weiteren Prozess keine unter- und überreifen Kirschen mehr zu erkennen sind. Dabei werden die Kaffeekirschen ständig gewendet, um eine mögliche Schimmelbildung und Übergärung zu verhindern. Die Kirschen werden so lange gewendet, bis sie einen Feuchtigkeitsgehalt von weniger als 20% haben und die äußere Schicht der Kaffeekirsche schrumpft und sich vollständig dunkel verfärbt. Dieser Vorgang benötigt je nach Witterungsverhältnissen etwa 2 bis 4 Wochen.


Öffnungszeiten

La Cabra - Graven

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

La Cabra - Bakery

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

La Cabra - New York

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

La Cabra - Bangkok

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

La Cabra - Sharjah

1F, House of Wisdom, Al Juraina 1

Sharjah

Forenede Arabiske Emirater

Öffnungszeiten:

So - Do: 09:00 - 23:00

Fr - Di: 09:00 - 24:00

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

1F, House of Wisdom, Al Juraina 1

Sharjah

Forenede Arabiske Emirater

Öffnungszeiten:

So - Do: 09:00 - 23:00

Fr - Di: 09:00 - 24:00

Kontakt

Webshop

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Rösterei

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark