Cart
Cart

Your cart is empty

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Mexico

La Frontera

La Frontera

Der erste Ernteertrag aus dem neuen Gemeinschaftsprojekt von Cafeólogo, das weiter südlich an der Grenze zu Guatemala liegt.

Eine süße Basis aus Mandel und Karamell trifft auf fruchtig frische Zitrusnoten.

  • Hersteller
    La Frontera Farmers
  • Kaffeenote:
    Ein lieblich und ausgewogen Kaffee
More
Normaler Preis
$24.00

incl. vat/tax

Verkaufspreis
$24.00

incl. vat/tax

Normaler Preis
$24.00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Out of season
Gib mir Bescheid wenn es erhältlich ist

Angebaut von einer kleinen Gemeinschaft aus Maya-Bauern in der Chiapas-Region im Süden Mexikos.

Mexiko

Cafeólogo

Das Projekt Cafeólogo wurde von Jesús Salazar gegründet und konzentriert sich hauptsächlich auf indigene Kaffeebauern in der Gegend um San Cristobal de las Casas. Diese Region liegt im Herzen von Chiapas, der südlichsten Region von Mexiko. Der Ort San Cristobal liegt in unmittelbarer Nähe der Grenze zu Guatemala und ist in der Tat nur etwa 200 km oder 5 Stunden Fahrt von San Marcos Huista in Huehuetenango entfernt. Dort haben wir in der Vergangenheit bereits mehrere Kaffeevariationen bezogen. Zu Beginn im Jahr 2010 arbeitete Jesús zunächst mit 4 kleinen Kaffeeproduzenten zusammen. Doch schon bald waren viele Produzenten in der Region neugierig auf das Projekt und die Erlöse, die sie durch ihren neu gefundenen Zugang zum Fachhandelsmarkt für ihren Kaffee erzielen konnten. Um eine größere Anzahl von Kaffeebauern in das Projekt aufnehmen zu können, erkannte Jesús, dass die Qualitätskontrolle sehr problematisch sein würde, wenn jeder Produzent seinen eigenen Kaffee anbauen und verarbeiten würde. Deshalb beschloss er, die Erzeugnisse der einzelnen Produzenten durch eine sorgfältige Verarbeitung aufzuwerten. Er absolvierte einen Kurs in Q-Processing und errichtete zwei gemeinschaftliche Nassmühlen, und zwar in Sibactel und San Pedro.

Hergestellt von Cafeólogo auf der neuen Gemeinschaftsmühle in Amatenango de la Frontera.

Chiapas

La Frontera

Während der vergangenen Ernten haben sich die Mitglieder des Cafeólogo-Teams in die Gemeinden von San Pedro und Sibactel eingearbeitet, den lokalen Maya-Dialekt gelernt und sich mit den Praktiken, Herausforderungen und Bedürfnissen der einzelnen Bauern vertraut gemacht. Mit diesem Prinzip haben sie nun auch weiter südlich, direkt an der Grenze zu Guatemala, an ihrer neuen Nassmühle der Gemeinde Amatenango de la Frontera begonnen. Dabei haben sie einige der fachlichen Aspekte des Terrains untersucht, mögliche Schädlings- und Krankheitsprobleme identifiziert und eine Sequenzierung der Sorten vorgenommen, die sie auf jeder Farm gefunden haben. Auf diese Weise konnten sie jedem Landwirt ein landwirtschaftliches Unterstützungspaket anbieten. Da Cafeólogo den Wert der hochwertigen Kirschen der einzelnen Bauern erkennt, zahlen sie denselben Preis wie für einen hochwertigen Pergamentkaffee. Ihr Einkommen wird also nicht geschmälert, wohl aber ihre Produktionskosten und ihr Risikoniveau. So können sie sich auf die landwirtschaftlichen Aspekte der Kaffeeproduktion konzentrieren. Dabei erhalten sie Unterstützung von Cafeólogo zu Themen wie Kaffeephysiologie, Nährstoffversorgung, Schädlinge und Krankheiten, biologische Praktiken und essenziell - ihre eigene Qualitätskontrolle.

Eine süße Basis aus Mandel und Karamell trifft auf fruchtig frische Zitrusnoten.

La Frontera

Amatenango

Viele Produzenten in der Region Amatenango sind an langfristige Verträge mit Großabnehmern gebunden. Dadurch sind sie gezwungen, die Kirsche zu einem unhaltbar niedrigen Preis zu verkaufen, damit sie in großen regionalen Chargen gemischt werden können. Mit diesem neuen Projekt erhofft man sich, die Wertschöpfung in den landwirtschaftlichen Gemeinden zu halten und die Kontrolle über das Endprodukt wiederzuerlangen. Diese besondere Charge aus La Frontera wurde mit der gewaschenen Methode verarbeitet. Das Ergebnis ist eine besonders reine und klare Darstellung des hiesigen Terroirs, ähnlich wie bei den Chargen, die wir oft jenseits der Grenze in Huehuetenango kaufen. Eine süße Basis aus Mandel und Karamell, die von frischen und intensiven Zitrusnoten angehoben wird.

Technische Daten

  • Farmer

    La Frontera Farmers
  • Region

    Chiapas
  • Anbauhöhe

    1700 m ü NHN
  • Varietät

    Maragogype
  • Verarbeitung

    Gewaschen
  • Ernte

    May 2021

Washed Process

Bei dieser Methode werden sowohl das Fruchtfleisch als auch die Kaffeekirsche vollständig von der Außenseite des Pergaments entfernt. Dies geschieht mithilfe von Reibung, Fermentation und Wasser. Nach der Ernte wird die Kaffeekirsche entweder mit einer Metall- oder einer scharfen Kunststoffklinge aufgeschnitten


Die beiden Samen (auch als Bohnen bekannt) werden aus der Kaffeekirsche herausgedrückt, wodurch die Mucilage als äußerste Schicht um den Samen zurückbleibt. Beim Washed Process ist es unbedingt erforderlich, dass diese Schicht vollständig vom Samen entfernt wird. Auf diese Weise bleibt nur der Geschmack zurück, der sich in der Zellstruktur des Samens noch vor der Verarbeitung entwickelt hat.



Öffnungszeiten

La Cabra - Graven

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

La Cabra - Bakery

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

La Cabra - New York

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mon - So: 08:00 - 18:00

La Cabra - Bangkok

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mon - So: 08:00 - 18:00

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

Kontakt

Webshop

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Wholesale

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns hier

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns hier