Warenkorb
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Kolombien

Infused Coffee Selection

Von die Arcila-Familie

Bei jedem Kaffee dieses Pakets wurde ein Aromazusatz fermentiert, wodurch ein völlig anderer Charakter entsteht, als wir es gewohnt sind.

Die Chargen mit Mandarine und Zimt sind gewaschen, was einen klaren Nachdruck auf die Zugabe legt. Die Chargen mit Passionsfrucht und Minze wurden mit der Honigerzeugung verarbeitet, wodurch eine subtilere Geschmacksaddition entsteht.

  • Hersteller
    Felipe Arcila & Jairo Arcila
  • Kaffeenote:
    Zimt: Ein lieblich & reichhaltig Kaffee
    Minze: Ein blumig & wild Kaffee
    Mandarine: Ein fruchtig & säuerlich Kaffee
    Passionfrucht: Ein fruchtig & wild Kaffee
More
Normaler Preis
$57.00

incl. vat/tax

Sonderpreis
$57.00

incl. vat/tax

Normaler Preis
$57.00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Out of season
Gib mir Bescheid wenn es erhältlich ist

Kolombien

Die Arcila-Familie

Diese Kaffees wurden alle von der Familie Arcila in der Region Quindio in Kolumbien angebaut, nicht weit von Armenien entfernt. Die Charge mit Minze und Zimt wurde von einem der beiden Gründungs-Brüder von Cofinet, Felipe Arcila, auf seiner Farm Jardines del Eden angebaut. Während unserer Reise im November konnten wir die Jardines del Eden besuchen und waren von ihrer Schönheit beeindruckt. Das Dorf Pijao liegt hoch oben in den Bergen und die Wolken, die in das darunter liegende Tal hinabfielen, trugen am Tag unseres Besuchs nur noch mehr zu der atemberaubenden Kulisse bei. Das ist die Hauptfarm von Cofinet, die eine Vielzahl von exotischen Sorten wie SL28, Geisha und Java sowie seltene Mutationen hervorbringt. Dazu gehören Striped Bourbon und Chilli Bourbon, eine natürliche Mutation aus einer Bourbon-Sorte mit leicht pikanten Kirschen, die wir noch nicht kannten.

Das vulkanische Erdreich und die Höhenlage führen hier zu einem ausgezeichneten Grundprodukt mit ausgeprägten Sorten- und Regionalaromen, die sich perfekt mit dem starken Charakter vertragen, der während der Fermentierung dieser Kaffeevariationen entsteht. Die Chargen der Passionsfrüchte und Mandarinen wurden von Felipes Eltern, Jairo Arcila und Luz Helena Salazar, auf ihrer Finca Maracay angebaut. Die Höhenlage ist hier etwas niedriger, und die Farmen liegen etwas näher an der Stadt Armenien. Jairo und Luz Helena gehen etwas traditioneller an den Anbau heran. So wird hauptsächlich die krankheitsresistente Hybride Castillo angebaut, aber aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung produzieren sie ebenfalls eine hervorragende Qualität, allerdings mit einer etwas geringeren Intensität der primären Terroir-Aromen.

Zwei wesentliche Verarbeitungsmethoden

Die Verarbeitung ist jedoch das Besondere an diesen Chargen. In diesem Paket gibt es zwei wesentliche Verarbeitungsmethoden; eher untraditionelle Beispiele sowohl für einen gewaschenen als auch für einen Honigprozess. Bei den 'gewaschenen' Chargen, wie auch bei den Chargen mit Zimt und Mandarine, liegt die Betonung auf dem Zusatz von Aromen. Hierbei werden die Kaffees für 48 Stunden unter anaeroben Bedingungen fermentiert. Dabei wird die weitere Zutat, in diesem Fall Zimtstangen oder getrocknete Mandarinenschalen, hinzugefügt. Nach dieser Fermentationsphase werden die Kaffees gewaschen und anschließend sorgfältig auf Hochbeeten getrocknet. Dadurch entsteht ein sauberes Profil, bei dem der Zimt- oder Mandarinengeschmack in der Tasse deutlicher hervortritt. Die Zimt-Charge erinnert neben der Apfelsäure aus dem Caturra-Rohstoff vor allem an einen Apfelkuchen. Die Mandarinen-Charge hingegen hat eine verstärkte Zitronensäure und ein klares sowie erfrischendes Aroma von Mandarinenschalen.

Die beiden 'Honig'-Chargen werden unter ähnlichen anaeroben Bedingungen mit den vorhandenen Zugaben, in diesem Fall getrocknete Minzblätter oder getrocknetes Passionsfruchtfleisch, fermentiert. Diesmal jedoch für 72 Stunden. Die Kaffees werden dann entpulpt und direkt auf Hochbeeten getrocknet, wobei die Mucilage bestehen bleibt. Dadurch entsteht ein andersartiger Charakter, bei dem der Fokus auf einem typischen prozessorientierten Charakter und der Zugabe von Aromen selbst liegt. Hier präsentiert sich die Minze als ein subtiler süßer, grüner und kräuterartiger Charakter. Hingegen wird der Charakter der frischen Tropenfrüchte in der Charge mit der Passionsfrucht betont.

Pink Bourbon

Zimt

Der gewaschene Prozess betont deutlich den Zusatz von Zimt, der in Kombination mit der Apfelsäure des Rohkaffees an einen Apfelkuchen erinnert.

Castillo

Mandarine

Im Vordergrund liegt hier klar die Zugabe von Mandarine, wobei das Waschverfahren die Zitrussäure und die Aromen der Mandarinenschalen zur Geltung bringt.

Pink bourbon

Minze

Die reichhaltigen und intensiven Geschmacksnoten werden von tropischen Aromen des Pink Bourbon und den subtilen grünen Kräutern der Minze abgerundet.

Castillo

Passionsfrucht

Intensive Aromen von Trockenfrüchten und Kakao werden durch frische tropische Fruchtaromen durch den Zusatz von Passionsfrüchten hervorgehoben.

La Cabra

Eine anhaltende Diskussion

Bei La Cabra waren wir schon immer dazu bereit, Sie bei der Beschaffung der besten Kaffeespezialitäten der jeweiligen Saison mit auf unsere Reise zu nehmen. Diese Box befasst sich mit einem Thema, das in den vergangenen Jahren in der Branche für viel Gesprächsstoff gesorgt hat. Während unserer Reise nach Kolumbien im November 2021 besuchten wir das Team von Cofinet nahe Armenia. Die Stadt ist eine der historischen Städte des 'Kaffeedreiecks', dem historischen Zentrum der kolumbianischen Kaffeeproduktion. Cofinet ist einer der Pioniere bei der Herstellung von qualitativ hochwertigem "infused" Kaffee in Kolumbien. Dabei werden der Kaffee-Fermentierung weitere Zutaten hinzugefügt, um das Aroma zu verfeinern. Einerseits durch den direkten Zusatz von Bakterien- und Hefekulturen und andererseits durch die Zugabe von Gärstoffen.

Diese Packung enthält gleich vier solcher Kaffeevariationen, jeweils mit der Zugabe von Minze, Passionsfrucht, Mandarine und Zimt. Wir waren beeindruckt von der Harmonie der hinzugefügten Aromen während der Blindverkostung auf unserer Reise. In einigen Fällen konnten wir nicht erkennen, dass eine Zusatzkomponente verwendet worden war. Einige der Zugaben sind klar und deutlich, während andere eher subtil sind, wenn es darum geht, den Geschmack der fertigen Tasse zu verbessern. Dies ist ein Thema, das in der Kaffeebranche noch einige Zeit lang für Diskussionen sorgen wird. Natürlich werden einige primäre Regionalaromen durch die Zugabe von zusätzlichen Aromastoffen etwas verschleiert, doch wir haben das Gefühl, dass diese Chargen mit mehr Geschick und Subtilität hergestellt wurden als die, die wir zuvor verkostet haben. Ob diese Art von Kaffee ein fester Bestandteil unseres Sortiments wird, bleibt abzuwarten, aber fürs Erste haben wir diese vier kleinen Lots eingekauft, um einige von euch in die Diskussion über “Infused Coffee” mit einzubringen, welche wir in den kommenden Wochen sowohl intern als auch extern weiterführen werden.

Technische Daten

  • Farmer

    Felipe Arcila & Jairo Arcila
  • Region

    Quindio
  • Anbauhöhe

    1800 m ü NHN
  • Varietät

    Pink Bourbon & Castillo
  • Verarbeitung

    Gewaschen & Honey
  • Ernte

    Oktober 2021

Washed Process

Bei dieser Methode werden sowohl das Fruchtfleisch als auch die Kaffeekirsche vollständig von der Außenseite des Pergaments entfernt. Dies geschieht mithilfe von Reibung, Fermentation und Wasser. Nach der Ernte wird die Kaffeekirsche entweder mit einer Metall- oder einer scharfen Kunststoffklinge aufgeschnitten


Die beiden Samen (auch als Bohnen bekannt) werden aus der Kaffeekirsche herausgedrückt, wodurch die Mucilage als äußerste Schicht um den Samen zurückbleibt. Beim Washed Process ist es unbedingt erforderlich, dass diese Schicht vollständig vom Samen entfernt wird. Auf diese Weise bleibt nur der Geschmack zurück, der sich in der Zellstruktur des Samens noch vor der Verarbeitung entwickelt hat.



Öffnungszeiten

La Cabra - Graven

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

La Cabra - Bakery

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

La Cabra - New York

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

La Cabra - Bangkok

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

La Cabra - Sharjah

1F, House of Wisdom, Al Juraina 1

Sharjah

Forenede Arabiske Emirater

Öffnungszeiten:

So - Do: 09:00 - 23:00

Fr - Di: 09:00 - 24:00

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

1F, House of Wisdom, Al Juraina 1

Sharjah

Forenede Arabiske Emirater

Öffnungszeiten:

So - Do: 09:00 - 23:00

Fr - Di: 09:00 - 24:00

Kontakt

Webshop

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Rösterei

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark