DISCOVERY

Geschmack von Reinheit

Die schonende Fermentation von Fabiano Diniz führt zu einem überraschend klaren und naturfrischen Geschmack Brasiliens, mit einer spritzigen Apfelsäure und der Süßkraft von braunem Zucker. Der Schwerpunkt liegt beim Muraho auf einer sorgfältigen Auslese und der Separierung der einzelnen Chargen, um die kostbarsten Qualitäten einer Ernte zu finden. Hier handelt es sich um eine blumige und frische Auslese des Bourbons.

Was geschieht gerade bei La Cabra:

Im Anschluss an unsere Reise nach Ecuador im vergangenen November haben wir nach der besten Strategie gesucht, um die Arbeit eines der engagiertesten und sorgfältigsten Kaffeeproduzenten zu präsentieren, den wir je besucht haben: Juan Peña von der Hacienda La Papaya. Das von uns veröffentlichte Bundle konzentriert sich auf seine Typica-Sorte und auf seine innovative Arbeit bei der Fermentation. In jeder der vier Chargen wird der Sortencharakter beibehalten, während der Geschmack aufgrund der gewählten Fermentierungsmethode deutlich variiert. Diese Neuerscheinungen aus Ecuador setzen unsere Frühjahrssaison mit dem Schwerpunkt auf den südamerikanischen Neuzugängen während unserer Reise im November fort. Dies in Bezug auf die Auswahl der Kaffees von unseren Partnern bei Long Miles in Burundi und Muraho in Ruanda.

Wir freuen uns auch auf die Rückkehr des dänischen Kaffeefestivals und die dänischen nationalen Wettbewerbe in diesem Monat. Zwischen dem 29. April und dem 1. Mai treffen sich Kaffeespezialisten aus dem ganzen Land, um sich in den Disziplinen Barista, Brewer's Cup und Cup Taster's zu beweisen. Auch wir werden mit einem Stand auf dem Festival vertreten sein und neben vielen unserer dänischen und internationalen Kollegen das ganze Wochenende über saisonale Chargen an die Besucher des Festivals verteilen.

Wir haben ebenfalls unsere deutschsprachige Internetpräsenz online gestellt, in der Hoffnung, dass wir unseren Nachbarn südlich der Grenze ein verbessertes Onlineshop-Erlebnis bieten können.

Shyira

Frische Blumen und Zitrusfrüchte

Fabiano Diniz

Überraschend sauber und saftig

Geschmack von Reinheit

Die Kaffees des Monats

Während unserer mehrjährigen Reisen durch das Kaffeegebiet konnten wir viele Produktionsmethoden kennenlernen: von den winzigen 2-Hektar-Farmen in Huehuetenango, die dort Kleinstchargen anbauen, über die Waschstationen in Ostafrika, in denen die Arbeit von Tausenden von Menschen zusammengeführt wird, bis hin zu den mechanisierten Großprojekten in Brasilien. Die Mechanismen, mittels derer sich die Qualität entwickelt, sind bei all diesen Methoden recht unterschiedlich. Doch das gemeinsame Thema ist die Intention. Jeder dieser Arbeitsschritte ist wohlüberlegt und mit dem Ziel, hochwertige Chargen zu produzieren. Bei unseren Kaffeevariationen aus diesem Monat sind diese Arbeitsschritte recht unterschiedlich. Doch beide Produzenten haben die gleichen Intentionen, nämlich einen hochwertigen Kaffee mit einem reinen sowie frischen Geschmacksbild zu produzieren.

Exzellenten Kaffee zu produzieren

Während unserer mehrjährigen Reisen durch das Kaffeegebiet konnten wir viele Produktionsmethoden kennenlernen: von den winzigen 2-Hektar-Farmen in Huehuetenango, die dort Kleinstchargen anbauen, über die Waschstationen in Ostafrika, in denen die Arbeit von Tausenden von Menschen zusammengeführt wird, bis hin zu den mechanisierten Großprojekten in Brasilien. Die Mechanismen, mittels derer sich die Qualität entwickelt, sind bei all diesen Methoden recht unterschiedlich. Doch das gemeinsame Thema ist die Intention. Jeder dieser Arbeitsschritte ist wohlüberlegt und mit dem Ziel, hochwertige Chargen zu produzieren. Bei unseren Kaffeevariationen des Monats sind diese Arbeitsschritte recht unterschiedlich. Doch beide Produzenten haben die gleichen Intentionen, nämlich einen hochwertigen Kaffee mit einem reinen sowie frischen Geschmacksbild zu produzieren.

Im Mittelpunkt steht der Baum, der eine gute Menge gesunder, reichhaltiger und gut genährter Kaffeekirschen hervorbringt. In der Kaffeeverarbeitung gibt es keine Möglichkeit, ein noch besseres Produkt als das vorherige zu erzeugen. Daher ist die Erhaltung eines gesunden Erdbodens und gesunder Bäume von entscheidender Bedeutung. Denn nur so können aromaintensive und zuckerhaltige Kirschen entstehen, die wiederum Vorläufer für die spätere Qualität sind. Die Höhenlage und die fruchtbaren Böden der Gebirgskette von Caparaó bieten Fabiano eine hervorragende Gelegenheit für seine hochwertige Qualität, die zusammen mit den Düngemaßnahmen zu einer exzellenten Kirschenqualität führt. Alle liefernden Landwirte erhalten von Shyira eine agronomische Beratung zu den Themen Baumschnitt, Ernte und Düngung. Auch dies führt zu einer hervorragenden Produktqualität. Das Erdreich der Kaffeeregion ist weniger durch die industrielle Landwirtschaft beansprucht. Daher pflanzen die Landwirte hier häufig Zwischenfrüchte an, die durch ihre Artenvielfalt auch die die Kaffeepflanzen mit Nährstoffen versorgen.

Die nächsten Arbeitsschritte sind dann die Ernte, die Auswahl und die Verarbeitung. Hier pflückt Fabiano, im Gegensatz zu vielen anderen Bauern in Brasilien, die Kirschen noch von Hand, sodass er nur die reifen Kirschen erntet. Auf diese Weise erhält er einen höheren Grad an Süße und Ausgewogenheit in der Tasse und es werden keine Baumknoten beschädigt, so dass die Früchte in der nächsten Saison wieder erntereif sind. Somit gibt es auf der Farm von Fabiano jährlich weniger Schwankungen zwischen schweren und leichten Ernten als auf den meisten umliegenden Farmen. Als nächstes Arbeitsschritt verwendet Fabiano versiegelte Tanks für eine sorgfältige Fermentation, um den frischen Charakter in der Kaffeetasse zu bewahren. Dieser Umstand, im Zusammenspiel mit dem reichlichen Energiezufluss zur Fermentierung der sorgfältig angebauten reifen Kirschen, führt zu einer der frischesten und naturbelassenen brasilianischen Chargen, die wir bisher verkostet haben. Bei Shyira hingegen wird Qualität auf eine ganz andere Weise erzeugt. Wenngleich das qualitative Potenzial der Region hervorragend ist und die liefernden Landwirte sorgfältig unterstützt werden, verfügt Muraho doch über eine weitaus geringere Direktkontrolle über die angelieferte Kirschenqualität als dies bei Fabiano der Fall ist. Als Gegenmaßnahme ist eine sorgfältige Auswahl der angelieferten Kirschen erforderlich. Diese müssen gewissenhaft nach über- und unterreifen Früchten aussortiert werden, die unter Umständen mitgeliefert worden sind. Auch das Waschverfahren wird mit der für Muraho typischen Hingabe zum Detail durchgeführt, sodass die Chargen während des Prozesses strikt voneinander getrennt werden. Diese Unterteilung führt auch zu einer weiteren Möglichkeit, um die Qualität zu erhöhen, indem man die besten Chargen auswählt und sie an anspruchsvolle Käufer vermittelt, die Spitzenpreise zahlen. Durch das System der Nachverfolgbarkeit kann Muraho auch herausfinden, welche der Landwirte eine bestimmte Charge beliefert hat. Dies ermöglicht es, eine Rückmeldung zu erhalten und die betreffenden Landwirte ausfindig zu machen, die in jeder Saison die besten Kirschen liefern.

Obwohl beide Herstellungsverfahren sehr unterschiedlich sind, basieren sie auf der Intention, Mikro-Lots von Spitzenqualität und mit einem frischen, unverstellten Charakter hervorzubringen. Die Beziehungen zu diesen talentierten und engagierten Produzenten sind ein unglaublich wertvoller Aspekt unserer Arbeit. Wir vertrauen auf mehrere Partner, darunter auch auf Farmly in Brasilien und Hobe in Ruanda. Sie helfen uns dabei, diese Partnerschaften aufzubauen.

Shyira

Frische Blumen und Zitrusfrüchte

Die Shyira Coffee Washing Station (CWS) ist die höchstgelegene der Muraho-Stationen und liegt im nördlichen Nyabihu-Bezirk. Die abgelegene Lage von Shyira bedeutet auch, dass dies die kleinste Station ist. Ein entscheidender Grund für die Entscheidung, die Station an diesem Ort zu bauen, war die Möglichkeit, dass Muraho einen größeren Einfluss auf die sehr ländliche Bevölkerung hier haben könnte. Ihr aufrichtiges Streben nach sozialem Wandel führte dazu, dass sie sich besonders auf die Vermittlung von Spezialitätenkaffee und vor allem auf die Preisgestaltung. Während der vergangenen Ernten hat Shyira auch immer wieder unsere bevorzugten Chargen aus Ruanda hervorgebracht. Die Wetterlage hier erweist sich als perfekt für den Anbau und die Verarbeitung, der vulkanische Boden ist sehr fruchtbar und die Höhenlage führt natürlich zu langsam reifenden, zuckerreichen Kirschen.

Diese gewaschene Charge hat eine klare Zitronensäure, wird von einer intensiven weißen Zuckersüße und den typischen stark würzigen sowie fast moschusartigen Kräuteraromen begleitet, die wir häufig in ruandischen Chargen vorfinden.

Fabiano Diniz

Eine einzigartig frische und natürliche Reinheit

Diese besondere Charge ist von der Sorte Catucai, einer natürlichen Kreuzung zwischen den Sorten Catuai und Icatu, die in Brasilien äußerst beliebt ist. Dies ist ein natürlich aufbereiteter Kaffee, der jedoch vor dem Trocknen 48 Stunden lang in mit Wasser gefüllten Tanks vor-fermentiert wird. Dies ermöglicht einen sehr kontrollierten Beginn der Fermentationsphase, bei der ein Großteil der klebrigen Schleimschicht um den Samen bei niedriger Temperatur aufgelöst wird. Danach werden die Samen auf den Trockenbetten gebracht, wo sie dann den Elementen ausgesetzt sind. Die dichten Tanks begünstigen zudem eine lakto-bakterielle Fermentation anstelle von Hefe. Dadurch wird die Fermentierung entsprechend vorangetrieben, während sie auf den Hochbetten fortfährt.

Durch diese Kontrolle und die Bildung von Milchsäure entsteht ein außergewöhnlicher und äußerst reiner brasilianischer Charakter, der sich deutlich von dem unterscheidet, was wir bisher gekostet haben. Hier haben wir ein nahezu 'gewaschenes' Profil, mit frischen Apfelnoten und reichhaltigem braunem Zucker.

DISCOVERY

Engagement für Qualität

Unsere Arbeit in der Beschaffung ist einer der motivierendsten Momente in der Kaffeebranche. Die Intention und die Hingabe, mit der diese Kaffeeproduzenten in der Lage sind, in einem anspruchsvollen und biologischen Umfeld beständig hochwertige Kaffeekreationen herzustellen, sind einfach überwältigend. Auch wenn uns auf unseren Reisen schon viele verschiedene Systeme der Kaffeeproduktion begegnet sind, sind wir doch immer wieder überrascht von der Entwicklung neuer Schwerpunkte, neuer Qualitätsverfahren und einer immer höheren Intensität der zielgerichteten Kaffeeproduktion. Wir hoffen, Sie mögen die diesjährigen Kreationen von Fabiano und Muraho, die durch eine sorgfältige Planung zu einem klaren Charakter finden.

Öffnungszeiten

La Cabra - Graven

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

La Cabra - Bakery

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

La Cabra - New York

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

La Cabra - Bangkok

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

La Cabra - Sharjah

1F, House of Wisdom, Al Juraina 1

Sharjah

Forenede Arabiske Emirater

Öffnungszeiten:

So - Do: 09:00 - 23:00

Fr - Di: 09:00 - 24:00

Graven 20

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 08:00 - 18:00

So: 09:00 - 17:00

Borggade 4F

8000 Aarhus C

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 07:00 - 18:00

So: 07:00 - 17:00

152 2nd Ave

New York

United States

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 18:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

813 Charoen Krung Rd, Talat Noi, Samphanthawong

Bangkok 10100

Thailand

Öffnungszeiten:

Mo: Geschlossen

Di - Fr: 08:00 - 17:00

Sa - So: 09:00 - 18:00

1F, House of Wisdom, Al Juraina 1

Sharjah

Forenede Arabiske Emirater

Öffnungszeiten:

So - Do: 09:00 - 23:00

Fr - Di: 09:00 - 24:00

Kontakt

Webshop

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Rösterei

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

Haben Sie eine Frage?

Bitte schreiben Sie uns im Chat.

Marguerite Vibys Pl. 1

2000 Frederiksberg

Dänemark

DE
USD $